Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zustimmen Details ansehen
Möchtest Du diesen Artikel wirklich anfordern?

Möchtest Du die Pause wirklich aufheben?

Nach Aufhebung der Pause, kann der Artikel wieder angefordert werden.

Einstelldatum auf heutiges Datum ändern:
Möchtest Du diesen Artikel wirklich pausieren?

Diese Pause kann jederzeit über den Menüpunkt "pausierte Artikel" aufgehoben werden.
Reiserbohne "Trail of Tears"

Reiserbohne "Trail of Tears" - Phaseolus vulgaris

Halbhohe Bohne, wird z.B zu Mais gepflanzt
Status:
aktiv
Tickets:
2
erstellt am:
05.03.2019, 17:02:02 Uhr
Versand:
Versender
Versandart:
Maxi- / Großbrief
Ausl. u. Inseln:
nach Absprache
Kategorie:
Vergrößern
Beschreibung (Artikel-ID: 1470756722):

Biete 20 Bohnen dieser alten Sorte der Cherokee aus meiner Ernte 2018. Wird ca. Mensch-hoch und gerne mit Mais zusammen gepflanzt (legen wenn der Mais etwa handhoch ist, damit der etwas Vorsprung hat). Frühe Sorte, reift auch bei späterer Aussaat gut aus.
Die Hülsen grün, später lilabraun, die 8-10 Bohnen pro Hülse sind klein und schwarz.
Sowohl Hülsen als grüne Bohnen verwendbar als auch die Kerne als Trockenbohnen (Chili, Reis mit Bohnen).
Für mehr informationen könnt ihr hier nachschauen:
http://www.garten-des-lebens.de/gemuseportrait-maisbohne-cherokee-trail-of-tears/


Aussaatzeit: Mai bis Juni
Blütezeit: -
Erntezeit: -
Standort: sonnig bis halbschattig
Keimart: Dunkelkeimer
Wuchshöhe: ca. 200 cm
Winterhart: Nein
Giftpflanze: Nein




Rarität, Bohne

Dieser Artikel wurde bereits 470 Mal aufgerufen.

Neu hier?

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen.

Tausche deine Pflanzen, Gartenartikel, Fachbücher und Selbstgebasteltes mit unseren Mitgliedern und profitiere von den zahlreichen Angeboten unserer Tauschbörse.

Wir würden uns freuen, dich als neues Mitglied in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

Hier geht es zur Anmeldung
Katzengeschenke