Ein- / zweijährige Blumen (Samen)

Einjährige Blumen blühen und fruchten im Jahr ihrer Aussaat. Sie werden im Frühjahr auf der Fensterbank, im Gewächshaus oder im zeitigen Sommer direkt ins Freiland ausgesät.
Am Ende des Jahres sterben die Pflanzen ab und müssen im neuen Jahr wieder ausgesät werden.

Einige Blumen säen sich selber aus und müssen nicht neu ausgesät werden. Die Samen dieser Pflanzen überstehen den Winter im Boden und können dann im nächsten Jahr austreiben.
Wer selber Samen zur Nachzucht gewinnen möchte, sollte ein paar verblühte Blütenstände stehen lassen, um später Samen daraus zu gewinnen.

Zu den einjährigen Blumen zählen unter anderem:
- Bartnelken
- Duftwicken
- Geranien
- Kornblumen
- Männertreu
- Ringelblumen
- Sonnenblumen

In dieser Kategorie befinden sich derzeit 165 Tauschartikel
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kaiserwinde
Artikelbeschreibung:
Artikelbeschreibung: Kaiserwind blau/weis blühend. Gebe ...


User: Die Usernamen sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Tickets: 1
Versand: Versender
Ausl. u. Inseln: Nein
Eingestellt: 26.03.2018, 09:28 Uhr


Löwenmäulchen
Artikelbeschreibung:
wahre Blütenpracht von Mai bis ...


User: Die Usernamen sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Tickets: 1
Versand: Versender
Ausl. u. Inseln: nach Absprache
Eingestellt: 25.03.2018, 14:17 Uhr


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Katzengeschenke