Kübelpflanzensamen

Kübelpflanzen dienen oft zur Dekoration von Balkon oder Terrasse. Die meisten Kübelpflanzen sind mehrjährig und müssen den Winter über in ein Winterquartier. Die Pflanzen legen im Winter eine Ruhephase ein und sollten möglichst hell und kühl einquartiert werden. Auch das Düngen sollte während dieser Ruhezeit genau wie das Giesen eingestellt werden. Gießen sollte man erst, wenn der Wurzelballen völlig trocken ist, aber auch dann nur sehr sparsam.

Ab Anfang März endet die Ruhephase. Mit vermehrten Wassergaben, erhöhtem Lichtangebot und Nährstoffgaben erwachen die Pflanzen aus ihrem Winterschlaf. Allerdings sollte man die Kübelpflanzen langsam an die neuen Veränderungen anpassen. Drastische Veränderungen können der Pflanze schaden. Besonders plötzliche Sonneneinstrahlung führt zu Schäden, wie Verbrennungen. Daher ist es besser, die Kübelpflanzen erst an einen schattigen Ort im Freien zu stellen und nach und nach an die Sonne zu gewöhnen.

Auch auf Nachtfröste ist zu achten, einige Kübelpflanzen vertragen keinen Frost. Diese Pflanzen sollte man nachts mit Decken oder Ähnlichem abdecken oder zurück ins Haus bringen.

In dieser Kategorie befinden sich derzeit 72 Tauschartikel


>>> Günstige Angebote aus der Kategorie Kübelpflanzensamen <<<

Anzeige
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Katzengeschenke