Fetthenne
Möchtest Du diesen Artikel wirklich anfordern?

Möchtest Du die Pause wirklich aufheben?

Nach Aufhebung der Pause, kann der Artikel wieder angefordert werden.

Einstelldatum auf heutiges Datum ändern:
Möchtest Du diesen Artikel wirklich pausieren?

Diese Pause kann jederzeit über den Menüpunkt "pausierte Artikel" aufgehoben werden.
--

Chayote, Chuchu, Christofine - Sechium edule

interessante rankende eßbare Pflanze - Germüse
Status:
aktiv
Tickets:
2
erstellt am:
05.04.2014, 14:10:30 Uhr
Versand:
Versender
Versandart:
keine Angabe
Ausl. u. Inseln:
nach Absprache
Kategorie:
Vergrößern
Beschreibung (Artikel-ID: 1397155259):

ich versende nicht die Frucht, sondern den vorgezogenen Keim als Maxibrief, der aus der Chayote wuchs, den ich eingepflanzt hatte und der schon gut gewachsen ist. Siehe Foto unten.
Von diesem wunderbaren Gemüse sind alle Teile, Blätter Triebe, Wurzeln eßbar.
Bitte googeln, es gibt sehr viele Informationen.
Wenn sie entsprechend warm steht kann sie überwintern. In warmen Gegenden bildet sie unzählige Früchte. Sogar im Freiland!!
Ich ziehe die Chayote schon einige Jahre mit Erfolg im Gewächshaus. Sie wächst rankend und sehr rasant. (siehe Foto) Aber ich hatte leider noch nie eine Blüte und daher auch keine Früchte, hier im kühlen nassen Ostfriesland fehlt die Wärme.
Interessant ist auch, dass die Triebe ohne weiteres Zutun direkt aus dem der Frucht wachsen, sobald die Chayoten-Frucht etwas warm liegt.



Aussaatzeit: -
Blütezeit: -
Erntezeit: -
Standort: -
Keimart: -
Wuchshöhe: -
Winterhart: -
Giftpflanze: Nein




Chayote, Chuchu, Christofine

Dieser Artikel wurde bereits 774 Mal aufgerufen.


Verstoß melden

weitere aktuelle Angebote von Die Usernamen sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.:

* Artikel mit Bild
Neu hier?

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen.

Tausche deine Pflanzen, Gartenartikel, Fachbücher und Selbstgebasteltes mit unseren Mitgliedern und profitiere von den zahlreichen Angeboten unserer Tauschbörse.

Wir würden uns freuen, dich als neues Mitglied in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

Hier geht es zur Anmeldung
Weitere interessante Artikel aus der Kategorie Gemüsepflanzen