Garten- und Pflanzentipps:
(Derzeit gibt es 103 Tipps und Tricks im Tauschgarten.)

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Möhren / Karotten lieben Holzkohle

Auf unseren Gartenbeeten wollten nie so richtig Möhren wachsen.

Nachdem wir aber auf einem Teil des Beetes Holz verbrannt haben, wachsen die Möhren wie verrückt und wir haben jedes Jahr eine gute Ausbeute.

Damit das so bleibt, mischen wir immer kurz vor der Aussaat etwas Holzkohle unter die Erde.

Eingestellt von TG-Jürgen

Mit Teebeutel Pflanzen aufpäppeln.

Wir haben vor einiger Zeit einen kleinen Ficus geschenkt bekommen. Leider hat der nach kurzer Zeit die Blätter verloren.

Meine Oma meinte, ich soll den Ficus mit schwarzem Tee gießen, dann würde der sich wieder erholen.

Also den Tee kochen und die aufgebrühten Teebeutel für ca. 30 Minuten ins das Gießwasser legen und den Ficus damit gießen.

Ich habe mal ein Bild angehängt. So sieht der Ficus jetzt aus. Das "Teewasser" bekommt er jetzt seit ca. 4 Monaten.

Eingestellt von TG-Jürgen

Mit Styropor die Erde verbessern

Mit Styroporresten kann man prima die Blumenerde verbessern. Einfach die Reste zerkleinern und unter die Blumenerde mischen.

Dadurch kommt mehr Luft an die Wurzeln der Pflanze, was ihr sehr gut tut.

Eingestellt von TG-Jürgen

Lehms sagt dazu:
Es gibt genug Plastik in der Umwelt.
Dämmperlite aus dem Baumarkt sind dafür besser geeignet. Perlite kosten um die 11 Euro 100 l, man muss nicht raspeln, sie speichern auch noch Luft und Wasser im Unterschied zu Styropor. 06.06.2013 10:54
flowers sagt dazu:
Styroporstücke lassen sich ganz einfach mit einer groben Küchenreibe raspeln. 06.12.2012 11:53
binimgarten sagt dazu:
Wie wird der Styropor am besten möglichst klein gemacht? 09.05.2012 11:04
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tauschgarten.de übernimmt keinerlei Haftung oder Garantie für die Richtigkeit der auf dieser Website veröffentlichten Tipps und Tricks. Das Ausprobieren dieser Tipps und Tricks, erfolgt auf eigene Gefahr.